deutsch-französisches Forum junger Kunst
sonderthemen

aktuelle workshops

sonderthemen

Für das forum gewinnen Innovation und die Ausweitung seines Angebots zunehmend an Bedeutung. Seit 2010 werden deshalb regelmäßig Workshops angeboten, die sich durch mindestens einen wesentlichen Aspekt vom klassischen forum-Angebot abheben: unterschiedlichste Kunst- und Kulturpraktiken finden hier ebenso ihren Platz wie z. B. Sprachvermittlung oder gesellschaftliche Themen.

Die Workshops mit Sonderthematik sind in der Regel interdisziplinär und stellen einen direkten Bezug zwischen künstlerischer Disziplin, interkulturellem Austausch und Sonderthema her. Zusätzlich zur Weiterbildung im eigenen Spezialgebiet, sammeln die Teilnehmer wertvolle Erfahrungen durch die intensive Auseinandersetzung mit bisher wenig vertrauten Disziplinen oder Themenbereichen.



thealingua: theaterpädagogik & fremdsprache

Der Thealingua-Workshop verbindet gleich drei Disziplinen: Theater, Pädagogik und Sprachdidaktik. Die Teilnehmer erlernen die Methoden für die erfolgreiche Umsetzung von Theaterworkshops für Jugendliche in der Fremdsprache. Gemeinsam entwickelte Projektkonzepte werden zusammen mit lokalen Jugendlichen in die Praxis umgesetzt.


künstlerische zusammenarbeit durch interkulturelles lernen

Die forum-Workshops zur künstlerischen Zusammenarbeit durch interkulturelles Lernen finden in Kooperation mit renommierten Institutionen oder Festivals, wie dem Festival für Kunst im öffentlichen Raum „Start With Yourself“ in Alexandria statt. Junge Künstler und Kulturmanager entwickeln eigene Projekte, die von einer kritischen Auseinandersetzung mit Fragen zum interkulturellen Lernen begleitet werden.


kulturjournalismus & dramaturgie

Die Workshops zu Kulturjournalismus bzw. zu Dramaturgie finden im Rahmen renommierter Festivals, wie z. B. „Perspectives“ in Saarbrücken statt (Ausgaben unserer Zeitung als .pdf, welche dieses 2006 bis 2010 reflektierend begleitet hat finden sich hier.). Die Teilnehmer werden an Techniken zur kritischen Analyse künstlerischer Produktion herangeführt: Sie besuchen Aufführungen, treffen beteiligte Künstler, stellen ihre Auffassungen zur Diskussion und dokumentieren diese Reflexion in selbst verfassten Texten.


vergangene workshops

junge deutsch-französisch-ungarische philharmonie 2017

English version as .pdf here.

Programm: Anton Bruckner: 8. Sinfonie in c-Moll
Wann & wo: 08. - 24. April 2017 – Proben in Bayreuth + Konzerttournee nach Strasbourg, Mainz, Lübeck, Berlin + Bayreuth
Wer: junge Musiker - in Deutschland, Frankreich, Ungarn oder weiteren europäischen Ländern lebend, zwischen 18 und 30 Jahre alt
Besetzung: Violine I, Violine II, Viola, Cello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott (inkl. Kontrafagott), Horn (inkl. Wagnertuba),Trompete, Posaune, Basstuba, Schlagwerk (Pauken, Triangel, Becken), Harfe



Bewerbungsschluss verlängert!
Ausschreibung als .pdf & Bewerbungscoupon hier.


Konzerte in Strasbourg, Mainz, Lübeck, Berlin + Bayreuth -
Infos zum Ticket-VVK hier.

Weiterlesen …

deutsch-französisches forum junger kunst
forum franco-allemand des jeunes artistes
Äußere Badstraße 7a
D - 95448 Bayreuth

Tel: +49 (0) 921 / 9 800 900
Fax: +49 (0) 921 / 79 30 910
info@forum-bayreuth.de
www.forum-forum.org
www.facebook.com/forum.bayreuth